1. Jugendschlepper mit TÜV

2. August 2017, Schmiechen. An diesem Samstag war es ein ganz großer Tag für die Schlepperjugend aus Schmiechen. Nach vielen Stunden Arbeit und einigen Umbaumaßnahmen bekam der Allgaier A 111 der Schlepperjugend seinen TÜV für zwei Jahre. In der darauf folgenden Woche wurde er zugelassen und steht nun der Jugend mit dem Kennzeichen AIC NH 275, auch zu Ausfahrten zur Verfügung.


Auch der Einachsschlepper Hansa D50 machte über die Sommerferien langsame Fortschritte. Inzwischen wurde er bis ins Getriebe zerlegt und komplett neu abgedichtet. Danach begann der langsame Aufbau des Einachsschleppers. Nach einer gründlichen Reinigung soll er in den nächsten Wochen komplett aufgebaut, grundiert und dann lackiert werden.

 

 

Doch auch die vereinseigenen kleinen Tretschlepper werden von der fleißigen Schlepperjugend regelmäßig gewartet, repariert und für das große Schleppertreffen im Jahr 2018 vorbereitet.